Restaurierung einiger Wohnräume
einer ländlichen Villa in Götzer Berge

Home

Tätigkeitsbereiche

Techniken

Werdegang Lutz Peter

Arbeiten, Referenzen

Presse

Kontakt

 

Nach Entfernen der alten Malschichten und Tapeten wurde in einem Raum eine aufwendige schablonierte Friesgestaltung erkannt. In den anderen Räumen fanden sich nur noch Probeschablonierung (vom Reinigen der Schablone), von denen die Muster aufgegriffen und als neue Gestaltung im Deckenbereich in den vorgefundenen Farbtönen wiederverwandt wurden.

Als Anstrichmaterial kam nur Glutinleimfarbe (Knochenleimfarbe) zum Einsatz. Im Stil der wiederhergestellten Wohnräume wurden auch Flur und Bad mit einer Schablonierung versehen.

2002, GötzSchablonierung an der Decke

weitere Bilder

 

 

 

 

 

Home